Klassenpflegschaft

Die Klassenpflegschaftssitzungen finden immer zu Anfang jedes Schuljahres statt – im Schuljahr bei Bedarf z.B. zu Beginn des Schulhalbjahres. Hier ist die Gelegenheit, mit den TutorInnen und den anderen Eltern über alles zu sprechen, was den Unterricht und das Schulleben betrifft. Auch Fragen zu Leistungsüberprüfungen, Schulveranstaltungen, Lernmitteln und Erziehungsmaßnahmen können besprochen werden.

Die Eltern der Klassenpflegschaft wählen aus ihrer Runde eine Vorsitzende oder einen Vorsitzenden und eine Stellvertreterin oder einen Stellvertreter für die Schulpflegschaft. Die Klassenpflegschaft bietet eine sinnvolle Basis für die Teamarbeit zwischen Elternhaus und Schule. Viele Themen können direkt im Klassenverband besprochen und so Probleme gelöst werden.

Dem Anhang können Sie detaillierte Tipps zur Gestaltung der Klassenpflegschaften entnehmen.

Vertretungsplan or