Artikel nach Datum gefiltert: Januar 2017

Forscher-Camp Chemie in Jülich vom 02.12.16 bis 03.12.16

forschercamp forschercamp

Die Landesvereinigung der Unternehmerverbände Nordrhein-Westfalen e.V. (unternehmer nrw) hatten Schüler und Schülerinnen aus den Jahrgangsstufen 6 und 7 aus 6 Schulen in Aachen und Umgebung eingeladen, am Forscher-Camp Chemie im Haus Overbach in Jülich teilzunehmen. Interesse hatten viele SchülerInnen aus den Jahrgangsstufen, aber letztendlich konnten nur drei von ihnen mitfahren.

Julia Bengu (7b) und Florian Vask und Medina Rudorf (6a) sind vom 02.12.16 bis 03.12.16 unter die jungen Forscher gegangen und haben am Chemie-Camp mit großem Interesse und viel Spaß teilgenommen. Begleitet wurden sie von Elena Leisen, unserer jungen Chemiereferendarin, die sich die verschiedenen Stationen auch mit großem Interesse angeschaut hat.

Den SchülerInnen hat das kleine Wochenende großen Spaß gemacht, sie lobten die Versuche ebenso wie die Unterkunft und das leckere Essen.

Zum Abschluss gab es für alle ein Zertifikat, verbunden mit dem Wunsch, an so einem Forscher-Camp noch einmal teilzunehmen.

Hier eine kleine Übersicht über das Programm:

 

Freitag bis 13 Uhr:

Ein Streichholz anzünden (von mir weggerichtet, Streichholz waagerecht halten)

Den Bunsenbrenner entzünden (im Team und alleine): Erst leuchtende Flamme einen Mittelfinger lang, dann nichtleuchtende Flamme durch Regulierung der Luftzufuhr)

Ruß am Reagenzglas verbrennen in der rauschenden Brennerflamme

Mittagspause

Freitag von 14 bis 17 Uhr

Eisenwolle verbrennen

Salze (vom Mineralwasser) mit Säure lösen

Kartoffeln und Bananen auf Wasser testen mit wasserfreiem Kupferoxid

Säuren und Laugen mit Universalindikator nachweisen

Eiweiß mit Kupferoxid denaturieren

Stärke mit Iod-Kaliumiodid-Lösung nachweisen

Abendessen

Freitag von 19:45 bis 21:40 Uhr

Vortrag über unser Sonnensystem, unsere Milchstraße, andere Galaxien, Sternentwicklung, Lichtgeschwindigkeit, die elektromagnetische Hintergrundstrahlung

 

Samstag von 9 bis 11:15 Uhr 

Eiweiß mit Hilfe von Hitze/Säure denaturieren

Rotwein destillieren

Ethanol entzünden

Samstag von 11:30 bis 12:30

Wie entstehen Steine? Gesteine kennenlernen

Steine mikroskopieren

Mittagessen und Schluss

weiterlesen ...

Ergänzungsstunden Jg. 7 und 8, 2018 / 2019

Mit dem Infoheft möchten wir die Angebote im Rahmen der Ergänzungsstunden für die Jahrgänge 7 und 8 für das Schuljahr 2018 / 2019 näher vorstellen. Darüber hinaus beraten und helfen die Tutoren sowie die Fachlehrerinnen und Fachlehrer weiter.

weiterlesen ...

Reisebericht Ehrenamt-Praktikum in Irland

Hallo,

ich bin Tobias aus der 9e.

Ich durfte in den Herbstferien 2016 mit einem Stipendium von Experiment e.V. nach Irland reisen. Es war wunderschön, und ich habe viel Tolles erlebt und neue Freunde kennengelernt, die aus ganz NRW angereist kamen.

weiterlesen ...

Vertretungsplan or